Öffnungszeiten Räumlichkeiten Unser Leitbild Kita-Einstieg Übergang:Kita/Schule Datenschutz

Pädagogische Arbeit

Ansatz Religiöse Erziehung Frühkindliche Bildung Sprachförderung
Grundsätzliches Zusammenarbeit mit Eltern Team I Team II Gruppenübergreifend Angebote
 

Team Teil I

Impressum Startseite PC-Desktop

Jede Gruppe wird von einer Gruppenleiterin (pädagogischen Fachkraft) und einer Ergänzungskraft betreut. In den U3 Gruppen werden die Kinder von jeweils zwei pädadogischen Fachkräften betreut. Zwei Teilzeitkräfte und eine weitere Ergänzungskraft stehen allen Gruppen zusätzlich unterstützend zur Seite.
Darüber hinaus fördern zwei  pädagogische Fachkräfte gezielt die Kinder in ihrer sprachlichen Entwicklung.
Geleitet wird die Einrichtung von einer sozialpädagogischen Fachkraft, die vom Gruppendienst freigestellt ist. Vertreten wird diese von einer Gruppenleiterin, die gleichzeitig die Funktion der stellv. Leitung bekleidet.

Die Leitung des Kindergartens obliegt Frau Claudia Nwancha.
Die Kinder sind in 6 Gruppen aufgeteilt und werden in der Regel von je zwei Betreuerinnen (Gruppenleiterin und Ergänzungskraft) betreut.

Außerdem wird das Team noch mit 2 weitere Ergänzungskräften und mit einer Fachkraft für Sprachförderung verstärkt.  

Eine sehr enge Zusammenarbeit aller pädagogischen Fachkräfte ist für das Gelingen der Arbeit wichtige Voraussetzung.
Es findet ein täglicher kurzer Austausch über die Arbeit, vierzehntägig eine Dienstbesprechung und monatlich ein kollegialer Austausch statt. Diese Besprechungen dienen der Vorbereitung von Projekten und der Reflexion des Gruppengeschehens und der pädagogischen Arbeit. Die Kinder werden während dieser Zeit durchgängig betreut.

So ist uns möglich, die Fähigkeiten aller MitarbeiterInnen optimal zu nutzen und neue Ideen in der täglichen Arbeit umzusetzen.
Wir streben einen partnerschaftlichen Umgang an, der von Kreativität, gegenseitiger Unterstützung und Wertschätzung, aber auch von Konfliktbereitschaft geprägt ist.
Hieraus resultiert eine spürbare Freude an der Arbeit, die sich im Umgang mit den Kindern und deren Eltern, aber auch in einer abwechslungsreichen Gestaltung des Kindergartenjahres widerspiegelt.
Die Zusammenarbeit im Team wird durch regelmäßige gemeinsame Fortbildungen und durch Supervision ergänzt. Daraus entwickeln sich neue Impulse für die pädagogische Arbeit.

Wir ermöglichen es SchülerInnen, in unserer Einrichtung ein berufsorientiertes Praktikum durchzuführen. Weiterhin unterstützen wir PraktikantInnen aus verschiedenen sozial pädagogischen Bereichen in ihrer praxisorientierten Ausbildungszeit. Fortsetzung > Team II